Header-Logo


AGB

Bitte lesen Sie unsere "Allgemeinen Geschäftbedingungen", sowie die "Zahlungs- und Lieferbedingungen" für den Internet-Shop auf www.dogcompound.de gründlich durch.

  1. Mit dem Abschicken einer Bestellung und dem Aktzeptieren der hier vorliegenden AGB, sowie der Zahlungs- und Lieferbedingungen, entsteht ein bindender Kaufvertrag.
    Dies gilt nicht für nicht lieferbare Artikel.
  1. Die Überweisung des Kaufbetrages muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der entgültigen Rechnung per Vorkasse erfolgen.
    Sollte diese Frist vom Käufer nicht eingehalten werden, so verliert der Vertrag seine Gültigkeit.
  1. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt in der Regel innerhalb einer Woche (fünf Werktage) nach Erhalt des Rechnungsbetrages auf dem Konto.
  1. Für beschädigte Ware haftet der Verkäufer.
  1. Tonträger sind vom Umtausch ausgeschlossen, sofern diese nicht versiegelt (z.B. durch Einschweißen) versandt wurden, da eine unerlaubte Vervielfältigung nicht auszuschließen ist und diese technisch nicht nachgewiesen werden kann.
  1. Die Kosten für Porto und Verpackung betragen im allgemeinen 1,50 Euro.
    Bei größeren Bestellungen wird eventuell ein höherer Betrag berechnet, wenn die Ware zum Beispiel aufgrund des Umfangs als Päckchen oder Paket versandt werden muss. Es wird aber immer der für den Käufer günstigste Tarif gewählt.
    Der endgültige Betrag wird in der Rechnung angegeben.

Ablauf der Bestellung:

Nachdem der Käufer die gewünschten Artikel und Mengen gewählt hat, muss dieser seine Post- und Emailadresse angeben und den AGB, Zahlungs- und Lieferbedingungen, die hier aufgeführt sind, zustimmen.

Der Käufer wird dann eine Auftragsbestätigung per Email erhalten, in der die Bestellung nochmals aufgelistet ist.

Nachdem wir die anfallenden Kosten für Porto und Verpackung ermittelt haben, schicken wir unverzüglich die endgültige Rechnung an den Käufer per Email.

Der Käufer hat ab diesem Zeitpunkt 14 Tage Zeit, den Rechnungsbetrag auf das in der Rechnung angegeben Konto zu überweisen.

Ist der Rechnungsbetrag auf dem Konto eingegangen, machen wir die Ware versandfertig und verschicken sie.
Die Lieferung sollte in der Regel innerhalb einer Woche (fünf Werktage) beim Käufer eintreffen.

Mit Erhalt der Ware endet das Schuldverhältnis.